Navigation ein/aus

Ausbildungsseminare

Die Seminarausbildung erfolgt in Kern- und Fachseminaren. Für detaillierte Angaben - z.B. zu den Fachleiterinnen und Fachleitern und Ausbildungsplänen - wählen Sie bitte auf der linken Seite aus, einige grundlegende Informationen zum Ablauf des Referendariates in Siegen finden Sie hier:

Die Ausbildung im Referendariat erfolgt im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung und in der Schule in einem Umfang von 21 Wochenstunden (hinzu kommen Konferenzen, Schulveranstaltungen usw.):

OVP 2011 /geändert durch Verordnung v. 25.4.16

Die Ausbildung im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung:

7 Wochenstunden an einem Tag der Woche - in Siegen ist der Mittwoch der Seminartag der Sekundarstufe I:

- 3 Wochenstunden Kernseminar,

- 4 Wochenstunden in 2 Fachseminaren.

Die Ausbildung in der Schule:

14 Wochenstunden Ausbildungsunterricht:

- Unterricht unter Anleitung und

- selbstständiger Unterricht (2x9 Stunden im 2.-5. Quartal).

Die Tabelle zeigt den Phasenwechsel von Unterricht unter Anleitung und selbstständigem Unterricht im Verlauf von 18 Monaten

 

1. Quartal

 2. Quartal

 3. Quartal

 4. Quartal

5. Quartal

6. Quartal

Unterricht unter Anleitung

14

5

5

5

5

14

Selbstständiger Unterricht

(Anm.1)

-

9-->

<--9-->

<--9-->

<--9

-

Mehrarbeit (Anm.2)

3

3

3

3

3

3

Summe

14 (17)

14 (17)

14 (17)

14 (17)

14 (17)

14 (17)

Anm. 1: § 11 (5) Die Ausbildung umfasst durchschnittlich 14 Wochenstunden. Davon entfallen auf den selbsständigen Unterricht in zwei vollständigen Schulhalbjahren durchschnittlich neun Wochenstunden.

Anm. 2: § 11 (8) Über die Ausbildung hinausgehender Unterricht kann Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern (bis zur Prüfung) nur mit ihrer Zustimmung im Umfang von bis zu drei Wochenstunden übertragen werden...

Unterrichtsbesuche:

Insgesamt 10 Unterrichtsbesuche: Anleitung, Beratung, Unterstützung und Beurteilung.

Eingangs- und Perspektivgespräch - § 15 OVP:

Das Eingangs- und Perspektivgespräch (EPG) findet in den ersten sechs Wochen der Ausbildung statt. Es beruht auf einer gehaltenen Unterrichtsstunde und wird von LAA und Kernseminarleiter geführt (unter Beteiligung des Ausbildungsbeauftragten der Schule).

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Siegen