Navigation ein/aus

Feierliche Zeremonie

Neue Lehramtsanwärter vereidigt

dima - „Ich schwöre, dass ich das mir übertragene Amt nach bestem Willen und Können verwalten, Verfassung und Gesetze befolgen und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe.“ Über 120 Lehramtsanwärter für Haupt-, Real- und Gesamtschulen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe sprachen am Freitag diesen Eid im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) am Hammerwerk in Weidenau. Damit wurden sie erst einmal zu Beamten auf Widerruf. Und zwar für den Zeitraum ihres 18-monatigen Referendariats. Musikalisch begrüßt wurden die künftigen Lehrerinnen und Lehrer von der ZfsL-Band mit einer leicht veränderten Version des Eric-Idle-Songs „Always Look on the Bright Side of Life“, das in der Pädagogen-Version zu einem „Bright Side of School“ wurde. Der Leiter des Ausbildungszentrums, Dr. Peter Hibst, hieß schließlich die Anwärter willkommen, bevor Direktor Achim Leonhardt die Eidesformel vorlas.

Vereidigung 2015


 

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Siegen